Branchenbuch
Ihre Ansprechpartner im Trauerfall

In unserem Branchenbuch finden Sie die Dienstleister Ihrer Region.
Anzeigenannahme

Wir helfen gerne weiter 0631 3701-6700

SERVICEZEITEN
Montag bis Freitag:
8.00 Uhr - 17.00 Uhr

Samstag und Sonntag:
9.00 Uhr - 14.00 Uhr

weitere Kontaktmöglichkeiten

Die individuelle Grabgestaltung

Individuelle Grabgestaltung kann vielerlei Gesichter haben. Im Vordergrund steht, was der Verstorbene gewünscht hätte oder die Hinterbliebenen sich wünschen. Mit der Bepflanzung,  Figuren oder dem Grabstein kann die Individualität der Grabstätte hervorgehoben werden. Angehörige, die nicht genau wissen, wie sie das Grab individuell gestalten sollen, können sich durchaus bei einem Spaziergang über den Friedhof andere Grabstellen betrachten und sich Anregungen holen.

Grabbepflanzung

Die einfachste Möglichkeit, das Grab nach eigenen Vorstellungen zu gestalten, besteht darin, Pflanzen zu wählen, die der Verstorbene besonders gern mochte. Vor allem wenn es sich bei den Lieblingsblumen des Verstorbenen um Pflanzen handelt, die sich gut auf einem Grab pflanzen lassen, weil es sich zum Beispiel um ein Immergrün oder winterfeste Pflanzen handelt, bietet es sich an, sie auf dem Grab zu pflanzen. Auch Buchsbaum eignet sich hervorragend, um in eine bestimmte Form, eine Kugel oder ein Herz etwa, geschnitten zu werden.

Grabfiguren und Grablichter

Grabfiguren können dazu beitragen, die Grabgestaltung besonders individuell zu halten. Neben Engeln und kleinen Götterstatuen werden dabei auch Tierfiguren immer populärer. Eine weitere Gestaltungsmöglichkeit für Grabstätten sind kleine Grablichter. Längst gibt es nicht mehr nur einfache kleine Kerzenhäuschen auf dem Grab. Auch hängende Laternen, größere, geschlossene Kerzenständer und Figuren, die die Kerzen halten, sind erhältlich. Bei der Wahl der Beleuchtung sollten man allerdings unbedingt einen Blick in die jeweilige Friedhofsordnung werfen, denn nicht alles ist erlaubt.

Grabstein

Der Grabstein kann ebenfalls individuell gestaltet werden. Der Steinmetz berät gerne.

Individuelle Grabgestaltung durch den Friedhofsgärtner

Selbst wenn die Grabgestaltung überwiegend ihrem Friedhofsgärtner überlassen wird, muss auf eine individuelle Grabgestaltung nicht verzichtet werden. Ein guter Friedhofsgärtner wird im Gespräch klären, welche Dinge dem Verstorbenen wichtig waren und was die Angehörigen sich wünschen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Grabsteinformen

Der Grabstein dient zum Totengedenken sowie zur Kennzeichnung einer Grabstelle. Durch die die individuelle Grabsteingestaltung erhält das Grab eine persönliche Note.

mehr ›
Den Grabstein aufstellen

Bevor der Steinmetz den Grabstein aufstellen darf, vergehen meist einige Monate.

mehr ›
Grabsteinmaterial

Grabsteine lassen sich aus verschiedenen Materialien anfertigen.

mehr ›