Branchenbuch
Ihre Ansprechpartner im Trauerfall

In unserem Branchenbuch finden Sie die Dienstleister Ihrer Region.
Anzeigenannahme

Wir helfen gerne weiter 0631 3701-6700

SERVICEZEITEN
Montag bis Freitag:
8.00 Uhr - 17.00 Uhr

Samstag und Sonntag:
9.00 Uhr - 14.00 Uhr

weitere Kontaktmöglichkeiten

Die Sargträger

Sargträger können vom Friedhof gestellt werden / © Robert Hoetink - Shutterstock.com

Sargträger haben in erster Linie die Aufgabe, den Sarg von der Friedhofskapelle oder dem Friedhofseingang hin zur ausgehobenen Grabstätte zu tragen.

Die Sargträger für die Beerdigung können von verschiedenen Seiten kommen: Vielen Angehörigen ist es wichtig, dass die Sargträger aus dem Umfeld des Verstorbenen kommen. In diesem Fall handelt es sich meist um Familienangehörige oder Freunde des Toten. Auch Vereinskameraden oder Kollegen kommen in Frage. Bei der Auswahl der Sargträger sollte man bedenken, dass der Sarg schwer ist. Als Sargträger sollten also mindestens sechs Personen fungieren, die der Aufgabe körperlich gewachsen sind.

Wenn es keine Sargtträger aus dem privaten Umfeld gibt, kann man diese Aufgabe getrost an den Bestatter übergeben. Er stellt die Sargträger entweder selbst, fordert sie von der Friedhofsverwaltung an oder beauftragt die Stadtverwaltung. In der Regel sind die Kosten in den Gebühren für Friedhof oder Bestatter bereits enthalten.

Wenn die Sargträger von einer offiziellen Stelle kommen, verfügen diese über einen entsprechenden - meist grauen oder schwarzen - Anzug und weiße Handschuhe. Private Sargträger sollten sich untereinander absprechen und dem Anlass entsprechend kleiden. Auf jeden Fall sollte festes Schuhwerk bedacht werden. Ist der Weg zur Grabstätte sehr lang, kann der Sarg auch bis in die Nähe des Grabs gefahren werden, so dass er nur noch ein kurzes Stück getragen werden muss. Der Bestatter kennt die Gegebenheiten und kann wenn nötig die entsprechenden Vorkehrungen treffen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Die Trauerfeier

Vor der eigentlichen Bestattung findet in der Regel eine Trauerfeier statt.

mehr ›
Der Sarg

Wenn ein Todesfall in der Familie oder im nahen Verwandtenkreis zu beklagen ist, müssen trotz der Trauer wichtige Entscheidungen getroffen werden. Dazu gehört die Wahl eines Sargs.

mehr ›
Die Seebestattung

Ursprünglich Seeleuten vorbehalten, gilt die Seebestattung heute als eine der beliebtesten Alternativen zur klassischen Beerdigung.

mehr ›